Rücknahmegarantie

 

Kundenstornierungen und Rückgaben

Bestellte Waren können nur innerhalb von 30 Arbeitstagen für eine vollständige Rückerstattung des Produkts einschließlich Mehrwertsteuer zurückgegeben werden, sofern die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

1.1 Der Vertrag kann vom Kunden jederzeit ohne Angabe von Gründen bis zum Ablauf von 14 Werktagen nach Erhalt der Ware durch den Kunden storniert werden. Der Kauf ist eine Tatsache, wenn der Kunde den Vertrag mit dem Lieferanten in Bezug auf die gelieferten Waren nicht innerhalb einer bestimmten Frist storniert hat.

1.2 Der Lieferant muss vom Kunden schriftlich per Brief oder E-Mail benachrichtigt werden, um das Widerrufsrecht auszuüben, unter Angabe der Details der bestellten Waren und einer eventuellen Bestellreferenz. Eine telefonische Benachrichtigung ist nicht ausreichend.

1.3 Übt der Kunde das Widerrufsrecht nach der Lieferung der Waren aus, ist der Kunde für die Rücksendung der Waren an den Lieferanten verantwortlich. Die Rücksendung der gelieferten Waren erfolgt vollständig auf Kosten und Risiko des Kunden.

1.4 Die Waren bleiben während des Transports und bis zur Unterzeichnung durch den Lieferanten in der Verantwortung des Kunden.

1.5 Bei der Rücksendung des Produkts muss derselbe Lieferschein vom Kunden beigelegt werden, den er bei Erhalt der Ware erhalten hat.

1.6 Die Waren müssen auf den Namen von Samarali B.V. an die folgende Adresse zurückgeschickt werden: Bolkruid 19, 3068 DJ, Rotterdam, Niederlande.

1.7 Der Kunde muss angemessene Sorgfalt walten lassen, um sicherzustellen, dass die Waren in der Zwischenzeit oder während des Transports nicht beschädigt werden.

1.8 Die Waren müssen vollständig zurückgegeben werden, es sei denn, die Waren sind defekt. Wenn ein oder mehrere Artikel bei Erhalt beschädigt sind oder fehlen, gilt das Produkt als unvollständig.

1.9 Sobald der Lieferant vom Kunden darüber informiert wird, dass der Kunde den Vertrag kündigt, erstattet oder schreibt der Lieferant dem Kunden innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der zurückgesandten Waren den Betrag, der vom Kunden bezahlt oder von der Kreditkarte des Kunden für die Waren abgebucht wurde, zurück oder schreibt ihn wieder gut. Dies bedeutet, dass der Lieferant sicherstellen wird, dass der gesamte Kaufbetrag, einschließlich der berechneten Versandkosten, dem Kunden innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Rücksendung erstattet wird.

1.10 Wenn die Waren nicht wie vom Kunden gewünscht zurückgeschickt werden (wie in den vorhergehenden Absätzen erläutert), kann der Kunde vom Lieferanten mit einem Betrag belastet werden, der die direkten Kosten für die Rückerstattung der Waren nicht übersteigt.

1.11 Der Lieferant kann für zurückgesandte Artikel, die sich nicht in einem geeigneten Zustand befinden, eine Wiedereinlagerungsgebühr erheben.

1.12 Die Fernabsatzbestimmungen gelten nur für Transaktionen zwischen Unternehmen und Verbrauchern.

 

2. Garantie

2.1 Für 3 Monate ab Lieferdatum (sofern nicht anders angegeben) wird für alle vom Lieferanten gelieferten Waren eine Garantie auf Mängelfreiheit gewährt. Die gesetzlichen Rechte des Kunden werden von dieser Garantie nicht berührt.

2.2 Diese Garantie gilt nicht für Mängel an den Gütern, die auf normale Abnutzung, Unfälle, mutwillige Beschädigungen, Änderungen oder Reparaturen ohne Zustimmung des Lieferanten, Fahrlässigkeit des Kunden oder eines Dritten, eine andere als die vom Lieferanten empfohlene Verwendung oder die Nichtbeachtung der Anweisungen des Lieferanten zurückzuführen sind.

2.3 Wenn die an den Kunden gelieferten Waren bei der Lieferung beschädigt sind, sollte der Kunde den Lieferanten unverzüglich schriftlich an die folgende E-Mail-Adresse benachrichtigen: info@samarali.eu.

2.4 Wenn die an den Kunden gelieferten Waren während der Garantiezeit einen Mangel entwickeln oder der Kunde eine andere Beanstandung an den Waren hat, sollte der Kunde den Lieferanten so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb von 7 Tagen nach dem Datum, an dem der Kunde den Schaden, den Mangel oder die Beanstandung entdeckt hat oder hätte entdecken müssen, schriftlich über die oben angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigen.

2.5 Wenn sich die Waren als mangelhaft erweisen, wird dem Kunden ein funktionsfähiger Ersatz zugesandt. Der Lieferant bietet eine Rückerstattung an, wenn der Lieferant nicht in der Lage ist, den Artikel zu ersetzen. Der Kunde hat auch das Recht zur Annullierung.

Samarali B.V.

Bolkruid 19,
3068 DJ, Rotterdam
Netherlands